Rike Audio · Die Philosophie

GeorgWir favorisieren weder Röhren noch Halbleiter. Dank anerkannter Expertise auf beiden Feldern erhalten Sie bei Rike Audio immer die jeweils bestgeeignete Technologie bzw. den optimalen Technologiemix.

Selbst das auf dem Papier intelligenteste Schaltungsdesign hilft wenig, wenn nicht entsprechend klug in die reale Umsetzung investiert wird. In jedem Rike Audio Gerät finden Sie daher eine Bauteilegüte und einen Verarbeitungsstandard wie in kaum einem anderen uns bekannten Wettbewerbsprodukt.

Unsere handverlesenen Röhren und Transistoren, Kleinbauteile und Rohstoffe sind nicht nur auf engste Industrietoleranzen hin selektiert. Zudem stellen wir sicher, dass alles in ausreichenden Mengen verfügbar und damit auch morgen noch erschwinglich und wartungsfähig ist. Schließlich ist jede Rike Audio Komponente eine Anschaffung fürs Leben.

Wir investieren sehr viel Zeit und Geld in die Entwicklung möglichst umweltverträglicher und gleichzeitig außergewöhnlich langlebiger, zuverlässiger und nachhaltiger Geräte. Wenn es für ein bestimmtes Teil keinen geeigneten Zulieferer gibt, etwa für Kondensatoren, dann bauen wir es eben selbst. Denn wir sind der tiefen Überzeugung: Komponenten aus natürlichen, ungiftigen Werkstoffen dienen nicht nur der Bewahrung der Schöpfung. Sie klingen auch besser!

Georg Arsin


Georg Arsin · Der Chef

Passion, Kreativität und Innovation

Georg Arsin

Bereits als Schüler begann Georg Arsin, als DJ seine audiophile Passion in die Welt zu tragen. Später war er als Rundfunkmoderator und Musikredakteur unter anderem bei WDR und MDR beschäftigt.

Seit über 25 Jahren entwickelt Georg nun Verstärker und Audio-Kondensatoren.

Das Interesse für Kondensatoren entstand aus der Unzufriedenheit mit den auf dem Markt befindlichen Produkten.

Oberste Priorität haben daher höchste Qualität und eine hochspezialisierte Funktion.

Bei vielen Entwicklungen stand der Freund und Mentor Alfred Rudolph mit Rat und Tat zur Seite.

·

  • check_circle Beste Qualität
  • check_circle Individuelle Beratung
  • check_circle Hohe Kundenzufriedenheit

Rike Audio · Der Herstellungsprozess

ultra high end made in germany

Werkstatt

Die Entwicklung und Fertigung eines hochwertigen Audio-Kondensators in Handarbeit ist äußerst aufwendig. Das exakte Wickeln benötigt dabei viel Zeit. Die perfekte Ausführung ist das Ergebnis eines oftmals jahrelangen Entwicklungsprozesses.

Die meisten Bauteile kommen aus eigener Fertigung in der Firmenwerkstatt. Bei manchen speziellen Bauteilen ist eine eigene Herstellung allerdings nicht möglich. Bestimmte Materialien müssen zugekauft werden, wobei nur verlässliche Zulieferer ausgewählt werden.

Die Verwendung von ökologisch unbedenklichen Materialien ist oberstes Gebot. Deshalb finden oft innovative, für den Kondensatorbau untypische Werkstoffe Verwendung. Einige Materialien könnte man - abgesehen vom geringen Genusswert - durchaus verspeisen.

Häufig ist es für den Kunden wichtig, herauszufinden, welcher Kondensator der geeignetste ist. Hier stehen wir mit jahrzehntelanger Erfahrung gerne beratend zur Seite.
·

Rike Audio · Das Design

Das Auge hört mit

Röhrenverstärker

Bei unseren Röhrenverstärkern ist das Design ein wichtiger Aspekt. Wir hatten das große Glück, für unser Designkonzept den großartigen Designer Julian Hönig gewinnen zu können.

Hönig ist bekannt für das Design von Will Smith's Fahrzeug im Film »I, Robot« sowie sein Engagement für Audi und das Design von iMacs und iPhones.

Unsere Audio-Kondensatoren zeichnen sich wegen der Fertigung in Handarbeit durch ihre individuelle Optik aus. Bei den Kondensatoren entscheidet der Klang und die Funktionalität über das Design.

·

Referenzen

image hifi Magazin über Rike Audio Natalija: »Selten, ganz selten habe ich eine Audiokomponente in meinen Händen gehalten, bei der das Gebotene so dramatisch über dem verlangten Preis angesiedelt war. Eine ganz tiefe Verbeugung vor Georg Arsin und seinem Team, die damit einen echten Hammer im Programm haben.«
Mint Magazin: »Der Phono-Vorverstärker Natalija des Fürther Herstellers Rike Audio ist wahrhaftig nicht billig. Damit zu hören, ist allerdings ein grandioses Erlebnis.«